Biodynamische Craniosacraltherapie

  Wann kann Craniosacral Therapie

  hilfreich sein (Indikationen)?

  • geeignet für Menschen jeden Alters

  • Schlafprobleme,Erschöpfungszu-stände

  • Depressionen

  • chronische Schmerzzustände

  • Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus

  • Wirbelsäulen, Muskel, Gelenkserkrankungen

  • kieferorthopädische Probleme

  • Unterstützung nach Krankeit und Unfall

  • Schleuder-,Sturz-,stauchtrauma

  • Regulation für den Bewegungsapparat,

       die Organe,das Lymphsystem,

       das Hormonsystem,das vegetative

       und zentrale Nervensystem

  • stressbedingte Beschwerden,Burnout Syndrom,

  • Störungen des Immunsystems

  • psychosomatische Beschwerden

Was ist Craniosacral Therapie?

Die Craniosacral Therapie wurde anfangs des 20. Jahrhunderts  auf der Basis der Osteopathie (Knochenheilkunde) weiterentwickelt. Es handelt sich um eine Behandlungsform, die sich an anatomischen Strukturen orientiert. Der Name Craniosacral Therapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen.

Die beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten (Membranen) eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert.

Hinter den rhythmischen Bewegungen der Gehirnflüssigkeit ist eine Kraft. Sie wird Primäre Atmung oder Lebensatem genannt- der Zündfunke, der das ganze System in Gang bringt.

Diese Kraft durchströmt, verbindet und belebt alle lebenden Organismen. Der Lebensatem drückt sich im ganzen Körper aus und reguliert alle Körperfunktionen.

Durch Krankheiten, Unfälle oder andere körperliche und seelische Verletzungen wird der Ausdruck des Lebensatems beeinträchtigt und kann zu Beschwerden führen.

 

Wie verläuft eine Therapiesitzung?

Zu Beginn werde ich mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch eine Standortbestimmung erheben, Ihre Bedürfnisse anhören und das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.

Sie liegen in bequemer Kleidung auf einer Behandlungsliege.

Durch sanfte Berührungen erspüre ich die Blockaden in den craniosacralen Rhythmen ihres Körpers.

Mit einer achtsamen und wertfreien Haltung, sanften Impulsen sowie der Ausrichtung zur Gesundheit taucht ihr Körper in tiefe Entspannung und Stille.

Die Behandlungen und Prozesse begleite ich sie verbal, aber auch durch sogenanntes Listening ( rezeptives Lauschen).

Ihre Ressourcen werden gestärkt, so dass positive Veränderungen stattfinden können.

Sie finden Raum für Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude.

Eine Behandlung dauert 60- 90 Minuten.

Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen orientieren sich an ihrem Genesungsprozess.